Video-Podcast

Vorsicht beim Autokauf über das Internet


Neben Kleinanzeigen in der Tageszeitung ist das Internet mit seinen Gebrauchtwagenportalen immer stärker gefragt. Die meisten Käufe und Verkäufe finden zufriedene Kunden, doch Wachsamkeit und Vorsicht sind auch hier ratsam! Das Landeskriminalamt Niedersachsen verzeichnet aktuell eine Betrugs- bzw. Raubmasche, die landesweit angewendet wird:

Ein Auto wird per Internet zum Kauf angeboten. Mit dem Kaufinteressenten wird per E-mail die Kaufsumme vereinbart, die bar bezahlt werden soll. Der Kaufinteressent wird schließlich zu einem entlegenen Ort gelockt, um ihm die Kaufsumme zu rauben.

Schauen Sie sich hierzu unseren neuen Podcast an:

 
Podcast zum Thema "Raub beim Autokauf"
Artikel-Informationen

03.04.2013

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln