Harsum: Raub auf Bekleidungsgeschäft

Unbekannte Täterin  

Am 13.04.2018 betrat eine weibliche Täterin ein Bekleidungsgeschäft in Harsum und zwang die Verkäuferin, unter dem Vorhalt einer Pistole, Geld aus dem Tresor auszuhändigen. Auf diese Weise erbeutete die Täterin ca. 690 Euro Bargeld. Die Täterin äußerte außerdem krebskrank zu sein und Geld für die Behandlung zu benötigen.

Mittlerweile liegt eine detailliertere Personenbeschreibung vor.

  • Weiblich
  • Ca. 40 Jahre alt
  • Ca. 155 cm - 160 cm groß
  • Kräftigere Statur
  • Rundliches Gesicht
  • Etwas dunklerer/gebräunter Hautteint
  • Sprache: Hochdeutsch
  • Etwas ungepflegte Allgemeinerscheinung
  • Dunkle Augen
  • Dunkle Augenbrauen
  • Bekleidung: dünne dunkle Fellstrickwollmütze, dunkle längere Jacke, dunkle Hose
  • Schwarze Pistole

Des Weiteren wurde ein Phantombild der Täterin gefertigt. Das Amtsgericht Hildesheim erließ einen Beschluss, mit diesem Bild an die Öffentlichkeit zu gehen und auf diese Weise nach der bislang unbekannten Täterin zu fahnden.

Hinweise erbittet die Polizei Hildesheim unter der Telefonnummer 05121/939-115.

Hinweise an:

Polizei Hildesheim

Tel: 05121 / 939-115

Artikel-Informationen

20.04.2018

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln