Salzgitter: Unbekannter Erpresser gesucht!

Die Polizei in Salzgitter ermittelt derzeit gegen einen noch unbekannten Täter.

In der Zeit von März 2019 bis Juni 2019 lauerte ein bislang unbekannter Beschuldigter dem minderjährigen Mädchen mehrfach im Bereich Salzgitter-Lebenstedt auf und erpresste es unter Androhung von Gewalt gegen Sie und ihre Familie zur Zahlung von Geld von jeweils mehreren hundert Euro. Der entstandene Gesamtschaden beträgt mittlerweile mehrere tausend Euro.

Das Mädchen kann den Täter wie folgt beschreiben: Ca. 30 Jahre, 180-190 cm, kräftig, südländisches Erscheinungsbild. Dunkelbraune Haare: oben lang nach hinten, seitlich kurz, blonde Strähnen rechts und links zwei rasierte Streifen. Gepflegter Bart. Der Täter soll an den Armen tätowiert sein und einen Leberfleck über der rechten Braue haben.

Hinweise bitte an die Polizei in Lebenstedt unter 05341/18970.

Hinweise an:

Polizei Salzgitter-Lebenstedt

Tel: 05341 / 18970

Artikel-Informationen

30.09.2019

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln