WARNUNG VOR DEM KONSUM VON LEGAL HIGHS!

Legal H

Die Plastikverpackungen täuschen durch das auffällige Design über die Gefährlichkeit und Illegalität hinweg und sind häufig mit dem Hinweis "Not for human consumption" (nicht für den menschlichen Verzehr bestimmt) versehen.

Der Umgang mit derartigen Substanzen ist strafbar. Sollte aber aus gesundheitlichen Gründen ein Arzt aufgesucht werden, kommt es auf Grund der ärztlichen Schweigepflicht nicht zu einer Strafverfolgung.

Tipps für Konsumenten:

Nach dem Konsum von "Legal Highs" oder ähnlichen Stoffen (insbesondere aus den genannten Online-Shops) unbedingt und sofort in ärztliche Aufsicht begeben

Sollten bekannte Personen diese Stoffe erworben oder konsumiert haben, umgehend Polizei und Rettungsdienste informieren

In Eschweiler wurden u. a. Legal High-Verpackungen mit der Aufschrift "Scooby Snax 4G", "Scooby Snax", "After Dark"(Farbe grün), "Yama" und Bromadol (flüssig) sichergestellt.

Warnhinweis der Aachener Polizei: ►Spot

LH Scooby
Scooby Snax 4G
LH Scooby
Scooby Snax
Legal High After Dark
After Dark
LH Yama
Yama
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln