Wolfsburg: Öffentlichkeitsfahndung nach gewerbsmäßigem Ladendieb

 
 
Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Braunschweig genehmigte ein Ermittlungsrichter die Veröffentlichung von Fotos aus einer Überwachungskamera, die einen gesuchten gewerbsmäßigen Ladendieb zeigen.


Den Ermittlungen nach gelang es dem Täter vermutlich mit einem noch unbekannten Komplizen sowohl am 27. April als auch am 29. Juni in einer Drogerie in der Porschestraße der Wolfsburger Innenstadt diverse hochwertige kosmetische Produkte, Cremes und Parfums im Gesamtwert von mehreren tausend Euro zu entwenden.

Der mutmaßliche Täter mit grauen lichten Haaren trug bei der Tatausführung jeweils eine Mund-Nasen-Bedeckung. Der Gesuchte ist ca. 50 Jahre alt und etwa 170 bis 180 cm groß. Er war bekleidet mit einem blauen Kurzarmhemd, einer dunklen Hose und dunklen Sneakern mit weißer Sohle. Der Unbekannte hatte ein gepflegtes Erscheinungsbild und eine Brille mit einem dunklen Gestell auf.

Die Polizei Wolfsburg nimmt Hinweise zu dem gesuchten Ladendieb unter der Rufnummer 05361-46460 entgegen.

Hinweise an:

Polizei Wolfsburg

Tel: 0536/ 46460

Artikel-Informationen

erstellt am:
02.10.2020

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln