Korruption

Antikorruptionsrichtlinie

Die niedersächsische Landesregierung hat sich zum Ziel gesetzt, auftretende Korruptionsfälle nachhaltig und konsequent zu verfolgen und mit Hilfe vorbeugender Maßnahmen der Korruption rechtzeitig entgegenzuwirken.

Die Landesregierung hat die im Anhang beigefügte Neufassung der Richtlinie Antikorruptionrichtlinie 2014 zur Korruptionsprävention und Korruptionsbekämpfung in der Landesverwaltung (Antikorruptionsrichtlinie) am 01.04.2014 beschlossen.

Diese Richtlinie dient dem Schutz und der Sicherheit der Beschäftigten im Umgang mit Korruptionsgefahren sowie der entsprechenden Sensibilisierung der Mitarbeiter.


Erreichbarkeiten

Anschrift:

Landeskriminalamt Niedersachsen
Dezernat 37
Am Waterlooplatz 11
30169 Hannover

Telefon:


Vermittlung

0511 / 26262 - 0

Leiter

0511 / 26262 - 3701

Geschäftsstelle

0511 / 26262 - 3703

Sachbearbeiter

0511 / 26262 - 3721 bis -3724

Sachbearbeiter

0511 / 26262 - 3731 bis -3734

Fax

0511 / 26262 - 3750


!!! A C H T U N G !!!

Über nachfolgendes Kontaktformular sind KEINE anonymen Hinweise möglich!






* Pflichtfelder
zurück Juli 2021 vor
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 01 02 03 04
27 05 06 07 08 09 10 11
28 12 13 14 15 16 17 18
29 19 20 21 22 23 24 25
30 26 27 28 29 30 31
31
Antikorruptionrichtlinie 2014

 Antikorruptionrichtlinie 2014
(PDF, 0,00 MB)

Artikel-Informationen

erstellt am:
21.03.2012
zuletzt aktualisiert am:
24.01.2019

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln