Aktuelle Warnmeldungen und Hinweise

Trickdiebst

Trickdiebe in der Vorweihnachtszeit!

In der Vorweihnachtszeit werden Taschen- und Trickdiebe besonders aktiv! Frühe Dunkelheit und verstärktes Einkaufsgedränge bieten den Tätern viele Möglichkeiten z. B. Geldbörsen und Handys zu stehlen! mehr

Einbruch Adventszeit

Anstieg von Einbruch und Trickdiebstahl in der Adventszeit!

In der Adventszeit steigen die Zahlen der „Wohnungseinbrüche“ und der „Trickdiebstähle an der Haustür“ verstärkt an. mehr

Verschwörung

Gefahren durch Verschwörungstheorien im Internet!

Immer häufiger werden Verschwörungstheorien im Internet verbreitet. Um möglichst viele Menschen zu erreichen, werden überwiegend Soziale Netzwerke und Messenger-Dienste (z.B. Whatsapp, Telegram, Facebook, Instagram, TikTok, Youtube) genutzt. mehr

Impfpass

Einsatz gefälschter Impfausweise ist strafbar!

Zur Zeit werden immer mehr Fälle von Betrügereien mit gefälschten Impfausweisen bekannt. Entgegen mancher Meinung ist die Herstellung und Vorlage gefälschter Impfzertifikate zur Erlangung eines digitalen Impfausweises in einer Apotheke strafbar. mehr

betrug immobilie

Vorsicht vor Betrugsmaschen mit Immobilienanzeigen!

Hinter einer im Internet angebotenen "Traumwohnung" zum angeblichen Niedrigpreis, stecken nicht selten Kriminelle, die es nur auf Geldüberweisungen und persönlichen Daten von Wohnungsinteressenten abgesehen haben. mehr

Caravan

Sicher mit Caravan und Wohnmobil!

Sind Sie diesen Urlaub mobil mit Wohnmobil oder Caravan unterwegs? Dann nutzen Sie doch die Tipps der Polizei, um Ihr Reisevergnügen sicherer zu machen. mehr

Sicheres Zuhause Urlaub

Für ein sicheres Zuhause in der Urlaubszeit!

Endlich Urlaub - die Koffer und Taschen sind gepackt und es kann losgehen! Aber Vorsicht! Einbrecher wissen, dass zur Ferien- bzw. Sommerferienzeit viele Häuser und Wohnungen für längere Zeit unbewohnt sind! So fühlen sie sich bei ihrer Arbeit oft sicherer! mehr

Stalking

Stalking: Schnell handeln und Hilfsangebote nutzen!

Jugendliche Mädchen werden doppelt so häufig "Stalking Opfer" wie Jungen. Jedes fünfte Mädchen dieser Altersgruppe ist von Stalking betroffen - bei den Erwachsenen betrifft es fast jede sechste Person. Betroffene sind in ihrer Privatsphäre und ihrem Leben massiv eingeschränkt. mehr

Verschwörungsth.

Jugendliche treffen auf Verschwörungstheorien im Internet!

Jugendliche begegnen neben Beleidigungen, "Fake News" und Hassbotschaften auch zunehmend Verschwörungstheorien im Netz. mehr

fakeshop instagram

Vorsicht vor Fake-Shops auf Instagram!

Zunehmend wird auch die Social -Media-Plattform "Instagram" von Betreibern betrügerischer Internet-Shops missbraucht, um minderwertige und billige Waren zu verkaufen. mehr

zivilc

Tätermerkmale - jedes Detail kann wichtig sein!

Wenn Menschen in Not sind, schauen Sie bitte nicht weg und zeigen Sie Zivilcourage. Achten Sie aber darauf, dass Sie sich selbst oder andere dabei nicht in Gefahr bringen. mehr

Enkeltrick

Vorsicht vor Enkeltrick!

Beim sogenannten "Enkeltrick" versuchen die Täter per Telefonanruf oder (neuerdings) über WhatsApp-Kontakt, an das Geld ihrer Opfer zu gelangen. Betroffene können so hohe Geldbeträge oder sogar ihre Lebensersparnisse verlieren. mehr

HGew Frau

Hilfe bei häuslicher Gewalt!

Häusliche Gewalt hat viele Erscheinungsformen. Sie reichen vom Ignorieren, über Demütigung, Beleidigung, Einschüchterung, Bedrohung, sexueller Gewalt bis zu Freiheitsberaubung und Tötung. mehr

gegen mobbing

Bei Mobbing aktiv werden!

Konfklikte und Streitigkeiten gehören zum Aufwachsen dazu - werden Kinder oder Jugendliche aber systematisch über einen längeren Zeitraum schikaniert, ausgegrenzt oder erniedrigt, ist es Mobbing. mehr

Schulweg 2

Tipps für den sicheren Schulweg

Für viele Kinder in Niedersachsen beginnt nun ein neuer Lebensabschnitt, die Schulzeit. Der Weg zur Schule und wieder zurück kann jedoch auch mit Gefahren verbunden sein. Bereiten Sie gemeinsam mit Ihrem Kind den sicheren Schulweg zum Schutz im Straßenverkehr und zum Schutz vor Straftaten vor. mehr

Menschenh

Gegen Ausbeutung durch Menschenhandel!

Menschenhandel gehört weltweit zu den am schnellsten wachsenden Aktivitäten der Organisierten Kriminalität. Persönliche Armuts- und Zwangslagen von Menschen werden hier häufig zu massiver Ausbeutung genutzt. mehr

Spenden

Damit Geldspenden sicher ankommen!

Hilfs- und Spendengelder müssen dort ankommen, wo sie dringend gebraucht werden und nicht in Händen von Betrügern. mehr

Falscher Polizist

Vorsicht! Falscher Polizist!

Betrüger, die sich am Telefon als Polizeibeamte ausgeben, versuchen immer wieder auf verschiedenen Wegen, an Geld oder andere Wertgegenstände ihrer Opfer zu gelangen. mehr

Betrugsmaschen Corona

Ältere Menschen vor Corona-Betrugsmaschen schützen!

Betrüger versuchen Unsicherheit, Informationsmangel und Isolation zu Zeiten der Corona-Krise, besonders bei älteren Menschen, auszunutzen. mehr

Fr Gew

Gegen Gewalt in Paarbeziehungen!

Gewalt in Beziehungen sind keine Seltenheit und hat vielfältige Erscheinungsformen! Die Gewalthandlungen verlaufen oft schleichend und können an Intensität zunehmen. mehr

Kindesmissh

Kindesmisshandlung - großes Dunkelfeld!

Jedes Jahr gibt es viele Fälle von Kindesmisshandlung - oft werden die Straftaten nicht zur Anzeige gebracht, da die Opfer zu klein und die Schamgefühle zu groß sind. mehr

Keine Fotos von Kids im Nettz

Keine Kinderfotos ins Netz!

Häufig veröffentlichen Eltern sorglos Bilder ihrer Kinder im Internet, um Verwandte und Bekannte an besonderen Lebensmomenten teilhaben zu lassen. mehr

ADAC Betrug

Vorsicht! Falsche ADAC-Pannenhelfer!

In Ost- und Südosteuropa sind derzeit betrügerische ADAC-Pannenhelfer unterwegs. mehr

Backpacking

Reisesicherheit für Backpacker!

Sie sind im Urlaub lieber individuell und zu Fuß als Backpacker unterwegs? Auch hier gibt es einige Sicherheitshinweise, die wir Ihnen hier geben möchten. mehr

Sicherer Urlaub Geld Karten

Sicher im Urlaub mit Bargeld oder Karte!

Für einen sorgenfreien Urlaub sollte die Geldversorgung auf Reisen gut vorbereitet sein. Doch was gehört in die Geldbörse? mehr

Ebay Betrug

Betrug über Ebay Kleinanzeigen

In Zeiten des Corona-Lockdowns werden verstärkt gebrauchte Artikel aus privaten Haushalten im Internet angeboten. Ebay Kleinanzeigen ist hier eine Alternative. Aber Vorsicht - auch Kriminelle wollen mitverdienen! mehr

Trampen

Vorsicht beim Trampen!

Gerade in der Urlaubs- und Ferienzeit ist das "Trampen" leider immer noch ein beliebtes Mittel (auch im Ausland), um von A nach B zu gelangen. mehr

Gesetz gegen Hass

Neues Gesetz gegen Hasskriminalität in Kraft getreten!

Ein neues Gesetz sorgt dafür, dass Hass, Hetze und Drohungen im Internet künftig härter und effektiver verfolgt werden. mehr

Neuer Ausweis

Neu! Elektronischer Dienstausweis für die Polizei Niedersachsen!

Anfang Mai 2021 wurde der neue elektronische Dienstausweis (eDA) für die Beschäftigten der Polizei Niedersachsen eingeführt. Der Ausweis ist ein modernes und im hohen Maß fälschungssicheres Ausweisdokument im handlichen Scheckkartenformat. mehr

Mann und Kinder

Wenn fremde Personen Kinder ansprechen!

Wenn Kinder auf der Straße oder aus Fahrzeugen heraus von fremden Personen angesprochen werden, beunruhigt das Eltern und Erziehungsverantwortliche. mehr

Kinderpornografie

Kinderpornografie stoppen und melden!

Jeden Tag werden Darstellungen von sexueller Gewalt an Kindern und Jugendlichen über soziale Netzwerke, WhatsApp und Messenger verbreitet, obwohl die Herstellung und Verbreitung von Kinderpornografie weltweit eine Straftat ist. mehr

CEO F

CEO-Fraud: Unternehmen sollen zahlen!

Bei dieser Betrugsmache fordern die Täter per E-Mail oder Telefon hohe Geldbeträge von Unternehmens-Mitarbeitern. Hierbei geben sie sich als Geschäftsführer (CEO), Führungskraft, Handelspartner oder leitender Angestellter aus. mehr

Sextortion

Erpressung nach Flirt im Videochat!

Der harmlose Flirt im Internet kann schnell zur sexuellen Erpressung werden. Diese Form der organisierten Erpressung wird als "Sextortion" bezeichnet. mehr

Corona Betrug

Betrug an der Haustür mit Covid-19-Test!

Betrüger geben sich an der Haustür als Amtspersonen aus, um angeblich Covid-19-Tests durchführen zu wollen. Hierfür wählen die Täter vor allem ältere, alleinstehende Menschen. mehr

Corona Soforthilfe

Vorsicht bei finanzieller Corona-Soforthilfe!

Derzeit versuchen Betrüger über gefälschte Internetseiten mit verlockenden finanziellen Angeboten (hohe Summen/schnelle Auszahlung/keine Rückzahlung), personenbezogene Daten zu erlangen. mehr

Sex. Belästigung Kinder

Sexuelle Belästigung von Kindern in Onlinespielen!

Die Täter versuchen ihre Opfer über Onlinespiele kennenzulernen - sie nutzen die gemeinsame digitale Spielumgebung, um erste Kontakte bzw. Vertrauen aufzubauen. mehr

Schleuser

Schleuser missbrauchen Online-Mitfahrzentralen

Wer arglos eine geschleuste Personen in seinem Fahrzeug befördet, kann bei einer Kontrolle unter Verdacht geraten, einer Schleuserbande anzugehören - Festnahme, Vernehmungen und ein langwieriges Strafverfahren können die Folgen sein. mehr

Warn app Nina

Warn-App NINA mit Corona-News!

Die neue Version der Warn-App NINA informiert über einen speziellen News-Ticker zur Corona-Lage. mehr

Loverboys

Loverboys - wenn aus Liebe Prostitution wird!

Loverboys versprechen ihren Opfern scheinbar die große Liebe. Ziel ist es aber, die jungen Mädchen und Frauen emotional an sich zu binden, um sie später der Prostitution zuzuführen. mehr

Doxing

Doxing - Sammeln und Veröffentlichen privater Daten!

Beim Doxing sammelt und veröffentlicht der Täter private, internetbasierte Nutzerdaten. Er verwendet für jedermann leicht zugängliche Daten wie z. B. Fotos, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Wohnort, Arbeitsstelle oder Geburtsdatum, um das Opfer einzuschüchtern. mehr

Zusammenleben

Für ein gutes Zusammenleben

Die Polizei in Deutschland ist Ansprechpartner für alle Menschen, die Hilfe benötigen. Jede Person, unabhängig von Geschlecht und Herkunft, kann sich an die Polizei wenden. Es entstehen keine Kosten. mehr

2020 Jahresbericht

Jahrebericht der Kommission Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes 2020

Der Jahresbericht richtet sich an Führungskräfte der Polizei, Kooperationspartner der Polizeilichen Kriminalprävention aber auch an andere, nicht-polizeiliche Institutionen, die sich in der Kriminalprävention engagieren. mehr

Cybergrooming

Cybergrooming - Schützen Sie Ihr Kind vor sexueller Belästigung!

Erwachsene geben sich im Internet als Kinder oder Jugendliche aus, um das Vertrauen von Minderjährigen zu gewinnen. Dahinter steht meist die Absicht einer sexuellen Belästigung. mehr

Corona App Umgang

Sicherer Umgang mit der Corona-Warn-App!

Um Betrügern keine Chance zugeben, achten Sie vor dem Herunterladen der Corona-Warn-App darauf, dass es sich um die offizielle App des Robert Koch-Instituts handelt. mehr

No Stalk

NO STALK App

Mit der NO STALK App können Stalking-Opfer leicht Beweise dokumentieren und sichern, damit es später leichter ist, Täter zu überführen und rechtliche Schritte einzuleiten. mehr

Richtig spenden

Spenden - aber sicher!

Immer wieder ist aus den Medien von betrügerischen Spendensammlern und Organisationen zu hören. Dadurch lassen sich leider viele Menschen vom Spenden abhalten, weil sie nicht wissen, ob ihr Geld der richtigen Stelle zu Gute kommt! mehr

pishing

Vorsicht vor gefälschten E-Mails!

Kriminelle nutzen das aktuelle Informationsbedürfnis besorgter Menschen aus und versuchen über "Phishing" an persönliche Daten (z. B. Passwörter und Zugangsdaten) zu gelangen. mehr

Anspucken Straftat

Wenn Spucken, Niesen und Husten zur Straftat wird!

Besteht der Verdacht, dass eine Corona infizierte Person bewusst andere Personen anspuckt, anniest oder anhustet, kann dies eine gefährliche Körperverletzung sein. mehr

Corona Fake News

Corona - Verunsicherung durch Falschmeldungen!

Falschmeldungen und Gerüchte zur Corona-Pandemie werden über soziale Netzwerke und Messenger-Dienste oft schnell weitergeleitet und führen so zu noch größerer Verunsicherung. mehr

Dating - Betrug

Betrug durch Dating im Internet!

Durch Dating Plattformen und soziale Netzwerke ist ein Kennenlernen schnell möglich. Aber seien Sie besonders misstrauisch, wenn die Kontaktperson plötzlich um Geld bittet. mehr

Wertsachen richtig lagern

Wertsachen sicher aufbewahren!

Trickdiebe nutzen die Corona-Krise, um sich unter verschiedenen Vorwänden Zutritt in Ihre Wohnung oder Ihr Haus zu verschaffen. mehr

Videomeetings

Sichere Meetings und Chats im Netz!

Schützen Sie sich vor ungebetenen Mithörern bzw. Störern bei der Nutzung digitaler Kommunikation. mehr

CK Plakat 400

Betrüger nutzen die Corona-Krise!

Betrüger betreiben gefälschte Internet-Shops, geben sich als Covid-19-Tester, Amtspersonen oder infizierte Verwandte aus, um an das Geld oder die Wertsachen ihrer Opfer zu gelangen. mehr

Hilfe durch Polizei

So hilft die Polizei Kriminalitätsopfern!

Zuwanderer werden hier in den Sprachen Deutsch, Englisch und Arabisch über das Recht auf körperliche Unversehrtheit und den Schutz des Eigentums aufgeklärt. Jedes Opfer von Kriminalität erhält Hilffe bei der Polizei. mehr

Betrug an der Haustür

Vorsicht bei Hilfsangeboten durch Fremde!

In Zeiten des sich ausbreitenden Coronavirus benötigen besonders ältere Menschen und Menschen mit Vorerkrankungen Unterstützung bei den alltäglichen Besorgungen. Nehmen Sie aber nur Hilfe von vertrauten Personen oder Organisationen in Anspruch. mehr

Sex. Bel. am Arbeitsplatz

Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz!

Sexuelle Übergriffe am Arbeitsplatz sind nicht selten und geschehen in jeder Branche der Arbeitswelt. Am häufigsten sind Frauen betroffen. mehr

Schuh

Sicher zu Fuß unterwegs!

Die Wahrscheinlichkeit, nachts auf der Straße Opfer einer Straftat zu werden, ist sehr gering. Dennoch gibt es einige Dinge, die Sie beachten können, um sich sicherer zu fühlen. mehr

Frauen sicher parken

Sicher mit dem Auto unterwegs!

Die meisten Frauen fühlen sich in ihrem eigenen Auto grundsätzlich sicher. Unsicherheitsgefühle können jedoch in unterschiedlichen Situationen auftreten. mehr

Rad

Sicher' Dein Rad!

Die Diebstähle von Fahrrädern sind weiterhin auf hohem Niveau - sichern Sie Ihr Fahrrad ausreichend und machen es so den Tätern schwer. mehr

Veranstaltung

Bei Events sicher unterwegs!

Veranstaltungen zu besuchen ist ein wichtiger Teil des sozialen Lebens. Das möchte Ihnen niemand nehmen. Manche Großdiskotheken oder Konzertgelände liegen an Orten, die nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen sind, sondern nur mit einem längeren Fußweg... mehr

Faust

Selbstbewusst und sicher unterwegs!

Viele Frauen wollen sich vor Übergriffen und Gewalt besser schützen und suchen gute Kurse zur Selbstverteidigung und Selbstbehauptung. Was ist „Selbstverteidigung“, was „Selbstbehauptung“? mehr

Verfolgt

Sicher unterwegs - Fühlen Sie sich verfolgt?

Wenn Sie allein unterwegs sind und das Gefühl haben verfolgt zu werden, ist es keineswegs immer sinnvoll, schneller zu gehen in der Hoffnung, der Gefahr zu entkommen mehr

Angriff

Sicher unterwegs - Wenn Sie angegriffen werden

Lesen Sie einige Verhaltenstipps für den Fall wenn Sie angegriffen werden. mehr

Öffis

Sicher mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs!

Wenn sie Busse und Bahnen nutzen, können sie sich grundsätzlich sicher fühlen. Dennoch können gerade in den Abendstunden Unsicherheitsgefühle bei Frauen entstehen. mehr

tunnel

Sicher unterwegs im öffentlichen Raum!

Im öffentlichen Raum sind vor allem schlecht beleuchtete Straßen, Wege und Plätze und Wohnhausanlagen, abgelegene Häuser oder Tiefgaragen Orte, die Unsicherheit und Angst auslösen. mehr

Frau Waffe

Sicher unterwegs - ohne Waffen!

Viele Frauen fühlen sich vermeintlich sicherer, wenn Sie Pfefferspray, Reizgas, eine Schreckschusswaffe oder ein Messer dabei haben. mehr

Tresen

Beim Ausgehen sicher unterwegs!

Gaststätten können manchmal zu Orten unliebsamer Begegnungen werden. Manche Männer begreifen offenbar nicht, dass Frauen, die allein unterwegs sind, nicht unbedingt Wert auf männliche Annäherungsversuche legen. Vor allem alkoholisierte Männer lassen sich oft schwer zurückweisen. mehr

Büro

Wie Sie sich vor Übergriffen Ihrer Kunden schützen

Als Beschäftigte an einem Arbeitsplatz mit Kundenverkehr oder als Person, die in der Öffentlichkeit steht, können Sie mit Personen konfrontiert werden, die ihr Anliegen in aggressiver Weise vorbringen und durchsetzen wollen. mehr

Cannabiskonsum

Anstieg von Cannabiskonsum!

Die Verstöße von Kindern und Jugendlichen gegen das Betäubungsmittelgesetz mit Cannabisprodukten stiegen auch im Jahr 2018 in besorgniserregender Weise an. mehr

Keyless

Keyless-Technologie - leichtes Spiel für Autodiebe!?

Die Keyless-Technologie bietet viel Komfort für Autobesitzer, aber leider auch die Gefahr, dass diese von Autodieben missbraucht werden kann. mehr

Falschgeld

Vorsicht! Falschgeld!

Immer wieder werden Fälschungen von Banknoten in den Umlauf gebracht, die für die meisten Menschen nicht als solche erkennbar sind. mehr

Briefbetrug

Gefälschter Haftbefehl per Brief

Derzeit versuchen Betrüger zu Zahlungen hoher Geldbeträge per Brief aufzufordern. Bei Nichtzahlung wird den Betroffenen mit Erlass eines internationalen Haftbefehls gedroht. mehr

Gefahren an der Haustür

Gefahren an der Haustür

Immer wieder kommt es dazu, dass auch ältere Menschen von Kriminalität betroffen sind. Gerade an der Haus- oder Wohnungstür und in der eigenen Wohnung kann es recht schnell zu Trickdiebstählen kommen. mehr

Frau an Tür

Vorsicht vor Fakeshops im Internet!

Fakeshops sind gefälschte Online-Verkaufsplattformen, über die die betroffenen Kunden betrogen werden. Die Opfer bekommen nach Zahlung per Vorkasse oder Kreditkarte, entweder keine oder minderwertige Ware geliefert. mehr

Einbrecher

Wenn die Tage kürzer werden ist Einbruchszeit!

Wenn es zum Herbst wieder früher dunkel wird, steigen erfahrungsgemäß auch wieder die Zahlen der Haus- und Wohnungseinbrüche. mehr

Mädchen Mann

Kinder vor sexueller Gewalt schützen!

Sexuelle Gewalt an Kindern und Jugendlichen ist keine Ausnahmeerscheinung und geschieht häufiger als weitgehend angenommen! Die Missbrauchshandlungen finden vorrangig in der Familie, im Verwandten- und Bekanntenkreis, aber auch in Schulen und Vereinen statt. mehr

Mut

Wir sagen Danke!

Wir möchten all denen „DANKE“ sagen, die im Jahr 2020 Menschen geholfen haben, die sich in Notsituationen befanden! mehr

Abzocke Schlüssel

Ausgesperrt? Lass' Dich nicht abzocken!

Fast jeder kennt diesen Schreckensmoment, wenn bemerkt wird, dass der Hausschlüssel in der Wohnung vergessen wurde! Besonders groß ist die Aufregung, wenn z. B. ein Kleinkind versorgt werden muss, gerade etwas auf dem Herd kocht oder Kerzen brennen. mehr

drink ko

Vorsicht vor K.O.-Tropfen!

Auf Partys, Events, Clubbesuchen und Festen wird verstärkt Alkohol konsumiert. Meist Unbekannte mischen hier immer wieder sogenannte K.O.-Tropfen in die Getränke ihrer Opfer, um sie willen- oder bewusstlos zu machen. mehr

Gegen Hass und Hetze

Gegen Hass und Hetze im Netz!

Die Verbreitung von Hass im Internet und Social-Media-Räumen betrifft viele Menschen. mehr

Kinder mit Handy

Fake News! Fall`nicht drauf rein!

Bei „Fake News“ handelt es sich um Informationen, Nachrichten oder Geschichten, die bestimmte Zielgruppen täuschen oder manipulieren sollen. Deren Inhalte sind erfunden, übertrieben oder falsch. mehr

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln