REISESICHERHEIT FÜR BACKPACKER!

Backpacking

Wenn Sie als Backpacker im Urlaub unterwegs sind, sollten Sie folgende Tipps zur Ihrer Sicherheit beachten:

Nur Wichtiges mit auf Reisen nehmen

Gepäck im Auge behalten bzw. es sicher verstauen

Wertsachen am Körper bzw. in verschließbaren Innentaschen der Kleidung verstauen (Tipp: Kauf speziell versteckbarer Taschen - besonders wichtig ist die Aufbewahrung von Ausweisdokumenten, Visum, Geld, Zahlkarten)

Wertsachen an verschiedene Stellen verteilen

Wichtige Wertsachen (z. B. Busreise) bei räumlicher Trennung dem Gepäck entnehmen und bei sich behalten (Gepäckstücke mit Adressen/Telefonnr. versehen)



Notfallrufnummern griffbereit halten (z. B. Angehörige, Banken, Botschaften, Sperrdienste +49 116 116 Sperr-Notruf)

Digitale Endgeräte oder die Nutzung fremder Hardware oder Netzwerke sollte geplant und gut überlegt sein


Sonstige Tipps

Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes beachten

Apps für Backpacker herunterladen (großes Angebot)

Gemeinsames Reisen erhöht deutlich die Sicherheit

Abgelegene Gegenden meiden -insbesondere bei Dunkelheit

Angehörige regelmäßig über Aufenthaltsorte informieren

Beim Trampen Kennzeichen und Automarke bildlich (per Smartphone) festhalten und Angehörige über diese Tour informieren

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln