REISESICHERHEIT FÜR BACKPACKER!

Backpacking

Wenn Sie als Backpacker im Urlaub unterwegs sind, sollten Sie folgende Tipps zur Ihrer Sicherheit beachten:

  • Nur Wichtiges mit auf Reisen nehmen
  • Gepäck im Auge behalten bzw. es sicher verstauen
  • Wertsachen am Körper bzw. in verschließbaren Innentaschen der Kleidung verstauen (Tipp: Kauf speziell versteckbarer Taschen - besonders wichtig ist die Aufbewahrung von Ausweisdokumenten, Visum, Geld, Zahlkarten)
  • Wertsachen an verschiedene Stellen verteilen
  • Wichtige Wertsachen (z. B. Busreise) bei räumlicher Trennung dem Gepäck entnehmen und bei sich behalten (Gepäckstücke mit Adressen/Telefonnr. versehen)
  • Notfallrufnummern griffbereit halten (z. B. Angehörige, Banken, Botschaften, Sperrdienste +49 116 116 Sperr-Notruf)
  • Digitale Endgeräte oder die Nutzung fremder Hardware oder Netzwerke sollte geplant und gut überlegt sein

Sonstige Tipps

  • Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes beachten
  • Apps für Backpacker herunterladen (großes Angebot)
  • Gemeinsames Reisen erhöht deutlich die Sicherheit
  • Abgelegene Gegenden meiden -insbesondere bei Dunkelheit
  • Angehörige regelmäßig über Aufenthaltsorte informieren
  • Beim Trampen Kennzeichen und Automarke bildlich (per Smartphone) festhalten und Angehörige über diese Tour informieren
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln